Einfach Kochen

Rezept

Für eine Spring – oder Tarte-Form mit 22cm Durchmesser:

500g Rhabarber, geschält gewogen

120g Zucker

3 Eier

300ml Milch

100g Mehl

60g zerlassene Butter

Mark von ½ Vanilleschote

Rhabarber in kleine Stücke schneiden und mit der Hälfte des Zuckers vermengen. Ca. 60 Min. ziehen lassen. Eier und restlichen Zucker schaumig schlagen, Mehl und Vanille unterrühren, bis der Teig glatt ist. Butter und milch in den Teig gießen. Die Springform oder Tarteform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Rhabarber in der Form verteilen und mit dem Teig begießen. Bei 180 Grad, ca. 40 Min. backen. Die Oberfläche muss fest und gebräunt sein, dann ist der Clafoutis fertig. Noch warm mit einer Kugel Eis oder leicht geschlagener Sahne mit Eierlikör servieren.